Zwei Elektro-Go-Karts der Polytechnischen Schule

Die Schüler der Polytechnischen Schule Köflach bauten bei der Krenhof AG zwei Elektro-Gokarts.	KK
  • Die Schüler der Polytechnischen Schule Köflach bauten bei der Krenhof AG zwei Elektro-Gokarts. KK
  • hochgeladen von Josef Passat-Grupp

Die Polytechnische Schule Köflach unter der Leitung von Gerhard Enzi nimmt heuer bereits zum dritten Mal am Projekt „Energie Center macht Schule“ teil. Waren es in den vergangenen Jahren die Konstruktion des Poly-Energierades und des Hubspeichermodells, steht in diesem Schuljahr der Energieschwerpunkt Elektromobilität am Programm. Sechs Schüler der PTS Köflach aus den Fachbereichen Elektro-Metall entwickelten und bauten in der Firma Krenhof zwei Elektor-Go-Karts. Krenhof ist als Weltkonzern aufgestellt, erzeugt unter anderem Schmiedteile für BMW, Audi und Mercedes und versucht in Kooperationsprojekten mit der Schule Top-Lehrlinge als Fachkräfte für morgen zu gewinnen. „Lern was Gscheit´s“ heißt das Motto der Lehrlingsausbildung der Krenhof AG.
Am Anfang des Projekts „Elektro-Go-Karts“ beschäftigten sich die Jugendlichen mit der Konstruktion des Fahrzeugs auf CAD. Bei der Herstellung einer Welle mit Flansch wurden die angehenden Lehrlinge mit der Technik des CNC-Fräsens und CNC-Drehens konfrontiert. In der Elektronik-Abteilung wurden die elektrotechnischen Grundlagen erörtert, die Verkabelung ausgeführt und an der Steuerung musste viel experimentiert werden.
Auch in der Schule wurde das Thema Elektromobilität in all seinen Facetten beleuchtet: CO2-freie Technologie, Emissions- und Lärmfreiheit, Ressourcenendlichkeit des Erdöls, die Frage der Anschaffungskosten, des Batteriegewichtes, der Reichweite der Autos und der noch nicht vorhandenen Elektro-Tankestellen mit Ökostrom. Thomas Scholze vom Autohaus Gspandl und Franz Harling vom ÖAMTC vermittelten in Gastvorträgen den SchülerInnen den aktuellen Stand der Elektromobilität. So konnten die Jugendlichen auch erfahren, dass sich auch das Berufsbild des KFZ-Technikers grundlegend ändern wird, denn Elektromobilität ist nicht mehr aufzuhalten. Die Karts werden demnächst der breiten Öffentlichkeit präsentiert und werden bei einigen Auftritten auch im Einsatz sein.

Wo: Köflach, 8580 Köflach auf Karte anzeigen
Autor:

Josef Passat-Grupp aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.