ÖAMTC Fahrtechnik in Lang-Lebring
ÖAMTC Fahrtechnik macht Führerschein-Neulinge fit

Auf den weitläufigen Pisten des ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum in Lang-Lebring werden Führerschein-Neulinge im Zuge der Mehrphasen-Ausbildung in sicherem Umfeld für den Straßenverkehr fit gemacht.
2Bilder
  • Auf den weitläufigen Pisten des ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum in Lang-Lebring werden Führerschein-Neulinge im Zuge der Mehrphasen-Ausbildung in sicherem Umfeld für den Straßenverkehr fit gemacht.
  • Foto: ÖAMTC
  • hochgeladen von Waltraud Fischer

Das sechs Hektar umfassende ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum in Lang-Lebring leistete auch im zweiten Corona-Jahr wieder einen bedeutenden Beitrag zur Erhöhung der Verkehrssicherheit mit maßgeschneiderten Trainings für Autofahrer:innen, Zweiradfahrer:innen und Lenker:innen von Nutzfahrzeugen.

LANG-LEBRING. Trotz massiver Einschränkungen kamen im Jahr 2021 rund 8.000 Fahrzeuglenker:innen in das Zentrum, um sich für einen sicheren Straßenverkehr aus- und weiterbilden zu lassen.

"Trotz Pandemie haben wir ein erfolgreiches Jahr hinter uns, denn wir durften unser Know-How im Bereich der Fahrsicherheit an unsere Kund:innen weitergeben. Dabei haben wir trotz schwieriger Umstände einen Erfolg zu vermelden, was uns natürlich sehr freut. Im Bereich der Mehrphase-Trainings brachen wir einen Rekord, denn 2021 kamen die meisten Führerschein-Neulinge seit über 10 Jahren in die Kurse", lässt Zentrumsleiter Franz Kleewein das vergangene Jahr Revue passieren.

"Lernen durch Erleben"

Auf den weitläufigen Pisten des ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum in Lang-Lebring werden Führerschein-Neulinge im Zuge der Mehrphasen-Ausbildung in sicherem Umfeld für den Straßenverkehr fit gemacht. Die Teilnehmer:innen erfahren praxisnah, wie man auf Gefahren im Straßenverkehr richtig reagiert – unter anderem mit dem Auto auf der Schleuderplatte. "Ein weiterer wichtiger Teil unserer täglichen Arbeit liegt aber auch in der Weiterbildung von Berufskraftfahrer:innen, um diese für einen sicheren Straßenverkehr und eine wirtschaftliche Fahrweise vorzubereiten", erklärt Kleewein.

Zentrumsleiter Franz Kleewein zieht eine zufriedenstellende Bilanz.
  • Zentrumsleiter Franz Kleewein zieht eine zufriedenstellende Bilanz.
  • Foto: ÖAMTC
  • hochgeladen von Waltraud Fischer

Neben dem regulären Trainingsbetrieb fand unter Einhaltung sorgfältiger Sicherheitsmaßnahmen im Vorjahr wieder die etablierte Verkehrssicherheitsaktion für Frauen, der 24. "She's Mercedes Lady Day", statt. Astrid Oraze aus Niederschöckl konnte das Finale 2021 für sich entscheiden.

Das könnte dich auch interessieren:

Kriminalisten ermitteln: "Pickerl-Gutachten" in Wagna widerrechtlich ausgestellt
Auf den weitläufigen Pisten des ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum in Lang-Lebring werden Führerschein-Neulinge im Zuge der Mehrphasen-Ausbildung in sicherem Umfeld für den Straßenverkehr fit gemacht.
Zentrumsleiter Franz Kleewein zieht eine zufriedenstellende Bilanz.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige
Das Bildungsangebot im Bezirk Leibnitz lässt keine Wünsche offen.

Breites Bildungsangebot
Bildung wird im Bezirk Leibnitz groß geschrieben

54 Pflichtschulen, drei weiterbildende Schulen und einige Fachschulen sorgen für ein umfassendes Bildungsangebot im Bezirk Leibnitz. Nicht nur die Bezirksstadt Leibnitz sondern der ganze Bezirk kann sich zu Recht als großer Bildungsstandort bezeichnen. 54 Pflichtschulen, drei weiterbildende Schulen und einige Fachschulen sorgen für ein umfangreiches Bildungsangebot. Dabei ist es oft schwer, den Überblick zu behalten. Daher ein Tipp für Schüler und Eltern: Macht euch schon im Vorhinein Gedanken,...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
Informationen zur Corona-Schutzimpfung

Hier wird geimpft!
Alle wichtigen Infos

Zum Corona-Ticker

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen