Grüne besuchten Biohof in Spielfeld

2Bilder

Grünen-Nationalratskandidatin Leonore Gewessler zusammen mit Sandra Krautwaschl auf Tour in Leibnitz.

Im Rahmen ihrer Österreich-Tour hat jetzt die Nummer zwei der Grünen Bundes-Nationalratsliste, Leonore Gewessler, zusammen mit der Grünen Landtags-Spitzenkandidatin Sandra Krautwaschl, dem Bezirk Leibnitz einen spannenden Besuch abgestattet.
Gemeinsam besuchten die beiden beispielsweise den Biohof den Biohof Walther in Obegg in Spielfeld und zeigten sich begeistert. Für Gewessler und Krautwaschl ist klar: „Wir brauchen regionale und biologische Lebensmittel zu einem fairen Preis für Produzenten und Konsumenten – auch im Kampf gegen die Klimakrise.“

Ernährung und Klimaschutz sind für Gewessler ja schon von Berufs wegen eine Herzensangelegenheit: Sie war ja, bis sie als Kandidatin für die Grünen gewählt wurde, fünf Jahre lang Geschäftsführerin der Umweltschutz-Organisation „Global 2000“.

Autor:

Waltraud Fischer aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.