Kommentar von Bgm. Elke Halbwirth
Mit voller Kraft in die Zukunft

Elke Halbwirth, Bürgermeisterin der Marktgemeinde Gleinstätten
  • Elke Halbwirth, Bürgermeisterin der Marktgemeinde Gleinstätten
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Eva Heinrich

Mit großer Freude habe ich das Ergebnis der heurigen Gemeinderatswahl entgegengenommen und bin stolz drauf auch weiterhin als Bürgermeisterin für unsere wunderschöne Marktgemeinde Gleinstätten und deren gesamte Bevölkerung da sein zu dürfen. Wir haben einen sehr engagierten und energiegeladenen neuen Gemeinderat mit einem gemeinsamen Ziel: Uns für unsere Heimat und die Menschen die darin Wohnen stark zu machen. Wenn wir auch wegen der vorherrschenden Pandemie einige Vorhaben noch nicht in Angriff nehmen konnten so haben wir uns dennoch entschlossen unser langjährig geplantes Großprojekt durchzuführen, dessen unübersehbare Großbaustelle sich mitten in Gleinstätten befindet und auf den folgenden Seiten noch beschrieben ist. Zum Schulstart gab es eine Unterstützung für die Eltern der „Taferlklassler“ in Form eines € 40 Gutscheins, einzulösen in der Trafik Jauk. Unsere Kinder und Jugendlichen ist jede Investition wert. Diese herausfordernde Zeit stellt aber auch unsere unzähligen Vereine und Körperschaften mit all ihren ehrenamtlichen Mitgliedern auf eine harte Probe. Es fehlen die Treffen, Ausflüge und auch die Veranstaltungen und die damit verbundenen Einnahmen. Dennoch darf ich voller Stolz über unsere drei Feuerwehren berichten die ganz tolle Jugendarbeit leisten und rund 24 Jugendliche auf den Wissenstest in Bronze, Silber und Gold vorbereiteten. Alle haben die Prüfung mit Erfolg bestanden!

Mit diesem kurzen Bericht freu ich mich auf ein kraftvolles und konstruktives Miteinander,
Ihre Bürgermeisterin Elke Halbwirth

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen