Anzeige

Leibnitz
Kleinparks - Auszeit in der Stadt

5Bilder

Nicht erst seit dem Corona-Lockdown wissen wir, wie wichtig es ist, grüne, naturnahe Bereiche in unmittelbarer Wohnnähe zu haben. Dies gilt besonders für Menschen, die in Mehrparteienhäusern wohnen und keine Grünflächen vor der Tür haben. Viele Studien liefern den Beweis, dass schon kleinste Grünflächen das Mikroklima im städtischen Bereich markant verbessern.
Besonders im Ostteil von Leibnitz gibt es kaum Erholungsbereiche mit natürlichem Schatten und Parkbänken. Viele Bewohner haben ihren eigenen Garten, aber ich bin überzeugt, dass durch den massiven Ausbau von Mehrparteienhäusern es immer mehr Menschen gibt, die sich grüne Oasen wünschen. Auch der Park & Ride Parkplatzes im Osten hat zu einer großflächigen Bodenversiegelung geführt.
Die Grünen Leibnitz setzen sich dafür ein, öffentliche Freiräume in Leibnitz für die Anlage von Mikroparks zu nutzen. So wäre zum Beispiel die Grünfläche in der Goethestraße (angrenzend an Fun-Court und Wirtschaftshof) eine Freifläche, die mit wenig Mitteln zu einer kleinen Erholungsoase umgestaltet werden kann. Pläne dafür gibt es bereits. Dieser Platz könnte z.B. „Linden-Park“ heißen.
Als Kandidatin der Grünen Leibnitz möchte ich, Anita Winkler, die Umsetzung dieser Pläne im Gemeinderat vorantreiben. Mit einer starken Grünen Liste im Gemeinderat wird das möglich.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen