Autocross-Sieger in Edla geehrt

Vizestaatsmeister Hannes Hochegger vom MSV Oberrakitsch und zwei seiner jüngsten Fans.
2Bilder
  • Vizestaatsmeister Hannes Hochegger vom MSV Oberrakitsch und zwei seiner jüngsten Fans.
  • hochgeladen von Walter Schmidbauer

Auf seinen 10. Staatsmeistertitel im Autocross muss der für den MSV Oberrakitsch startende Hannes Hochegger also noch mindestens ein weiteres Jahr warten. Heuer war für den Krieglacher Mechaniker nur der Vizestaatsmeistertitel zu holen. Übrigens auch nicht sein erster. Mit elf Punkten Vorsprung holte sich der Niederösterreicher Manfred Preiser den Titel in der Klasse der Buggys bis 1600 Kubikzentimeter. Der ebenfalls für Oberrakitsch startende Peter Scheikl fuhr auf Platz sechs. Andreas Hasler war nur beim Heimrennen am Start.
Zur Staatsmeisterehrung aller acht Klassen kamen die Fahrer diesmal wieder in die Südoststeiermark. Der veranstaltende MSV Oberrakitsch mit seinen Obleuten Gerald Eibl und Robert Thierschädl wählte als Austragungsort für die heurige Meisterfeier die Stocksporthalle in Edla.
Der Autocross-Sport war heuer mit sieben von acht vergebenen Titeln übrigens wieder fest in niederösterreichischer Hand. Lediglich der Kärntner Markus Marcher durchbrach in der Klasse der Tourenwagen bis 4000 Kubikzentimeter diese Vormachtstellung. Neben Preiser und Marcher standen folgende Fahrer bei der Ehrung am obersten Stockerl: Gerhard Hahn, Manuel Hochleitner, Markus Hofer, Klaus Trondl, Jürgen Hofer und Christian Huber.

Vizestaatsmeister Hannes Hochegger vom MSV Oberrakitsch und zwei seiner jüngsten Fans.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen