Ligastammtisch: Zwei Meister und ein Absteiger

Das Organisationsteam freute sich über die vielen Teilnehmer und kündigt bereits den nächsten Stammtisch in Heiligenkreuz an.
4Bilder
  • Das Organisationsteam freute sich über die vielen Teilnehmer und kündigt bereits den nächsten Stammtisch in Heiligenkreuz an.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Eva Heinrich

Im Gasthof Forellenwirt Maurer in Ragnitz fand der abschließende Ligastammtisch statt, zu dem Organisator Ernst Jahrbacher Vertreter aller Vereine der Gebiets-, Unter-, Ober-, Landes- und Regionalliga einlud.

Resümee über Saison

Die Funktionäre konnten dabei über die abgelaufene Saison zurückblicken – dieser Rückblick war vor allem für die beiden Aufsteiger USV Hengsberg und SV Kaindorf an der Sulm sehr positiv. Nach 14 Jahren ununterbrochener Zugehörigkeit zur Oberliga musste der SV Gralla hingegen den Abstieg antreten. Grund zur Zufriedenheit hatte auch das Fußballcollege Youngsters Leibnitz, das in der steirischen Landesliga in der U17-Leistungsklasse sensationell den Meistertitel erringen konnte.

Viele Derbies

Besonders erfreut waren die Vertreter der Vereine weiters, dass es nun in der Unterliga sieben Mannschaften aus dem Bezirk Leibnitz gibt. Dies bedeutet viele spannende Derbies und einen geringen Reiseaufwand. Weiters wurde auch über aktuelle Zu- und Abgänge sowie über Trainerrochaden berichtet. Neben interessanten Berichten von Wolfgang Maier vom Steirischen Fußballverband sowie Schiedsrichterobmann Franz Roschitz informierte Sport-Rechtsanwalt Dr. Christian Flick über die Verschärfungen zum Schutz minderjähriger Spieler bis zum vollendeten 18. Lebensjahr. Für den schon traditionellen Hallencup für Vereinsmannschaften, der am 2. Dezember in der Sporthalle Leibnitz über die Bühne gehen wird, sind bereits Nennungen möglich.

Team der Saison

Eine lange Tradition hat es, dass die Funktionäre einen Spieler für das Team der Saison nomieren dürfen, der in der abgelaufenen Saison für die Mannschaft am wichtigsten war. Folgende Spieler wurden diesmal dafür ausgewählt:
Doris Kelenc (Allerheiligen), Rene Gsellmann (Lebring), Sandro Foda (Wildon), Markus Miuc (Gralla), Josef Tausendschön (Straß), Rene Grill (Gamlitz), Philipp Hierzer (Gabersdorf), Moritz Bauer (Linden Leibnitz), Daniel Platzer (Ragnitz), Gregor Ortner (Tillmitsch), Markus Mori (Kaindorf/S.) und Fabio Schnabel (Fußballcollege).
Der nächste Ligastammtisch wird Mitte September in Heiligenkreuz/W. stattfinden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen