Nachtorientierungslauf: Allwinger und Pölzl holten Gold

Bei den österreichischen Meisterschaften im Nachtorientierungslauf in Lichtenwörth/Niederösterreich zeigten die LAC-Orientierer kürzlich groß auf:
Andreas Pölzl und Jürgen Egger feierten ein Doppelsieg in der Klasse Herren über 40 Jahre und holten damit Gold und Silber. Judit Allwinger gewann mit einer starken Leistung den Titel in der Damenklasse 40+. Unglücklich verlief das Rennen in den Leitha-Auen für Nachwuchsläufer Lukas Novak. Er verfehlte den Titel nur um 20 Sekunden, Silber gar nur um eine Sekunde und tröstete sich mit der Bronzemedaille. Alexander Kroboth (H35) erkämpfte Platz fünf. In der Herren-Elite belegte Stefan Kubelka Platz neun.

Beim 10. Lauf zum Austria Cup in Kirchberg am Wechsel gab es wieder zwei Tagessiege für die Leibnitzer. Jürgen Egger siegte in der Klasse Herren 40+ und Lukas Novak (H16E) durfte sich über einen weiteren Tagessieg freuen. Weitere Spitzenplätze: D40: 4. Judit Allwinger,
H35: 6. Alexander Kroboth, H21E: 8. Stefan Kubelka.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen