Nachwuchs des WSV St. Nikolai im Sausal zeigt auf

Die erfolgreichen jungen Sportler aus St. Nikolai im Sausal freuen sich über ihre Medaillen.
5Bilder
  • Die erfolgreichen jungen Sportler aus St. Nikolai im Sausal freuen sich über ihre Medaillen.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Eva Heinrich

Der WSV St.Nikolai im Sausal nahm mit starker Beteiligung an den Landesmeisterschaften auf der Naturbahn in Winterleiten/Obdach teil.

Für die kleinsten im Verein war es das erste Rennen ihrer jungen Karriere. Mit Ehrgeiz, Mut und vollen Einsatz konnten die Sportler hervorragende Ergebnisse einfahren. Magdalena Schwab erreichte in der Schülerklasse weiblich Silber und Valentina Grasch holte sich die Goldene.
Raphael Krottmaier konnte sich vor seinen Bruder Tobias Silber in der Schülerklasse männlich holen. Den Sieg holte sich Konstantin Grasch, der sich wie auch seine Schwester Valentina somit die erste Goldene erkämpfte. Jessica Knaus konnte wieder eine Goldene in der Jugendklasse jubeln, nachdem sie bei der österreichischen Meisterschaft im Rennrodeln den undankbaren aber hervorragenden vierten Platz erreichte. Luca Reininger holte mit zwei sehr guten Laufzeiten ebenfalls den Sieg in der Jugendklasse männlich nach St Nikolai. Somit konnte er mit der Bronze bei den österreichischen Meisterschaften und den dritten Platz im Austria Cup eine gute Saison beenden. Gemeinsam konnte unsere Jugend somit, die sich mit Herz diese schwierige Eisbahn herunterwagten, ein großartige Saison abschließen.

Termin vormerken

Um unsere Jugend weiterhin so gut Unterstützen und Fördern zu können veranstalten wir einen Kabarettabend mit dem Titel „Die Miststücke“ präsentiert vom Bäuerinnenkabarett am 21. März 2020 um 19 Uhr in Mehrzweckhalle St Nikolai im Sausal.

Autor:

Eva Heinrich aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen