Profivertrag für Tobias Koch

Tobias Koch wurde bis dato zwar in der Akademie des SK Sturm ausgebildet, war jedoch Spieler des Fußballcollege Leibnitz. Der U17-Teamkapitän des ÖFB wechselt ab sofort zum SK Sturm und unterzeichnet einen Vertrag bis Sommer 2019 plus einem Jahr Option. Der 16-jährige Mittelfeldspieler hat bereits 19 Spiele für die ÖFB-Nachwuchs-Auswahlen in den Beinen. Ab kommenden Montag, den 23.10.2017 wird Koch die U17-EM-Qulifikation (Jahrgang 2001) mit der Mannschaft von Teamchef Rupert Marko bestreiten. Gegner sind Luxemburg (23.10.), Litauen (26.10.) und Rumänien (29.10.).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen