Volksschulcup 2018 geht an die VS Linden

In der Sporthalle in Leibnitz fand das 7. Fußball-Bezirksturnier für Volksschulen statt.
Organisiert wird dieses bereits zur Tradition gewordene Turnier, von den Lehrern der NMS 1 Leibnitz. Sieben Mannschaften nahmen heuer am Turnier teil, wobei jedes Team sechs Spiele hatte und jeder gegen jeden spielte.
Auf den Rängen sorgten die vielen mitgereisten Eltern, Kinder und Lehrer für ein volles Haus und tolle Stimmung.
Bald stellte sich heraus, dass die VS Linden 1. zu den Mitfavoriten gehörte, ebenfalls sehr spielstark präsentierten sich die Teams von der VS Großklein, VS Gralla und VS Lebring. Schlussendlich waren die Lindener Jungkicker nicht zu schlagen und gewannen verdient alle Spiele. Dahinter ging es sehr knapp zur Sache.
Der 2. Platz wurde letztendlich nur durch die Tordifferenz entschieden, da alle drei Mannschaften (Großklein, Gralla, Lebring) 9 Punkte hatten.

Endergebnis 2018

  1. VS Linden 1
  2. VS Großklein
  3.  VS Gralla
  4. VS Lebring
  5.  VS Tillmitsch
  6. VS Linden 2
  7.  Sonnenhaus

Bester Spieler: Maximilian Sammer - Wogg ( VS Linden1)
Bester Tormann: Luca Gudenus ( VS Linden 1)
Torschützenkönig: Maurice Hödl ( VS Linden 1)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen