Zwei Fragen an
Jacqueline Petritsch, Lehrlingsbeauftragte von "umdasch"

Jacqueline Petritsch, Lehrlingsbeauftragte der Firma "umdasch" aus Leibnitz mit Marketingmanager Christian Hammer.
  • Jacqueline Petritsch, Lehrlingsbeauftragte der Firma "umdasch" aus Leibnitz mit Marketingmanager Christian Hammer.
  • Foto: umdasch
  • hochgeladen von Julia Weißensteiner

Warum sollen junge Menschen ihre Lehre bei umdasch starten?
JACQUELINE PETRITSCH: "umdasch ist einer der größten Betriebe in der Südsteiermark, mit 25 Lehrlingen in unterschiedlichen Bereichen. Lehrlinge werden für den kaufmännischen, technischen und gewerblichen Bereich in Leibnitz sowie Gleinstätten ausgebildet. Wir sind Teil eines internationalen Konzerns – daher haben unsere Lehrlinge auch nach der Lehrzeit gute Karrieremöglichkeiten im eigenen Betrieb."

Welchen Tipp können Sie Lehrstellensuchenden geben?
PETRITSCH: "Wenn man sich für eine Lehre entscheidet, sollte man die berufspraktischen Tage während der Schulzeit nutzen, um jene Lehrberufe kennenzulernen, die einen interessieren. Wichtig ist auch, dass man sich früh genug bei Betrieben bewirbt. Bei umdasch startet das Lehrlingsrecruiting bereits im Herbst!"


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen