Ziele schreiben Zukunft

Claus Schmidt und Sylvia Edelsbrunner-Lafer (Assmann Ladenbau) freuen sich über die Auszeichnung.
  • Claus Schmidt und Sylvia Edelsbrunner-Lafer (Assmann Ladenbau) freuen sich über die Auszeichnung.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Elisabeth Kure

Der TRIGOS-Preis 2011 wurde vergeben. Dabei ging Assmann Ladenbau in der Kategorie Ökologie als verantwortungsvoller Sieger und stolzer Preisträger hervor.

Ganzheitliches gesellschaftliches Engagement und aktuelle CSR-Projekte waren die Schlagworte der diesjährigen Preisverleihung des TRIGOS Steiermark – ein Preis für verantwortungsvolles und nachhaltiges Wirtschaften sowohl im Umgang mit den Mitarbeitern als auch der Umwelt.

Aus mehr als 40 Einreichungen wurden zwölf steirische Unternehmen für den TRIGOS nominiert. Dieser Tage fand in der Seifenfabrik in Graz im Rahmen einer feierlichen Gala mit 150 geladenen Gästen das Finale statt. Fünf verantwortungsbewusste Preisträger wurden in den Kategorien Arbeitsplatz, Markt, Gesellschaft, Ökologie sowie dem WIN Sonderpreis geehrt. Assmann Ladenbau konnte in der Kategorie Ökologie für das Projekt „Green shelf“ mit dem begehrten TRIGOS ausgezeichnet werden.

In der Begründung der Jury wurde ausdrücklich das nachvollziehbare und gelebte CSR-Konzept hervorgehoben, die nachhaltige Unternehmensführung, die Konzentration auf Unternehmenswerte und die daraus abgeleiteten, spürbaren Maßnahmen als Basis für den langfristigen Erfolg.

Weiters betonte man das Weiterbildungsprogramm von Assmann, die Aktivitäten in Zusammenarbeit mit Institutionen wie SOMA Sozialmärkte, WWF, Kinderkrebshilfe und das betriebliche Gesundheitsmanagement. Diese Auszeichnung ist eine Bestätigung, den erfolgreichen Weg von Assmann Ladenbau weiterhin fortzuführen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen