11.04.2017, 15:39 Uhr

Palmbuschenweihe

Palmbuschenweihe:

Ich bin nicht getauft und in einem Land aufgewachsen, dass mehr als neutral gegenüber Kirchen war. Religion gab es nicht. Punkt. Die Kirche war maximal ein architektonisch interessanter Ort. Jetzt 4,5 Jahre nach dem Durchbruch meiner Hellsichtigkeit beginne ich aufgrund meiner Arbeit die Bibel zu lesen. Sehr zum Unverständnis meiner Mutter und der vielen bibelkundigen Mitmenschen.

Am Sonntag war ich das erste mal mit meiner dreijährigen Tochter Sara Palmbuschenweihe in unserer Kirche in Lebring/St.Margarethen. Es ist nicht einfach die Bibel zu verstehen, aber es ist ein großartige, dankbares Gefühl wenn die Buchstaben und Worte Sinn ergeben. Herr Pfarrer hat Auszüge aus dem Matthäus gelesen und vorgetragen und ich habe dazu Bilder empfangen.

Es ergab sich eine Mischung aus einem Vortrag über Quantenphysik und herkömmlichen Leben. Ich beginne die Bibel auf meine Weise zu verstehen und finde sie unheimlich spannend und lehrreich. Zur Erklärung, für die die mich nicht kennen: ich habe erfolgreich Biochemie an der TU Graz studiert. Jetzt würde ich die Bibel nicht nur dem Biologie-Unterricht empfehlen sondern auch für den Latein und Physik-Unterricht (Quantenphysik) dringend empfehlen.

Am Abend habe ich mir London has fallen angesehen. Die geistige Welt kann Fernsehen nicht immer von der Realität unterscheiden. Ich habe das erste mal sterbende Menschen (TV) in mathematischen Formeldarstellungen gesehen. Ich weiß nicht ob das mit dem Kirchenbesuch zusammenhängt, aber für mich war es das erste mal. Ich weiß zwar, dass man das gesamte menschliche Leben in einer oder mehreren Formeln und Kegel/Parabeln darstellen kann, aber trau mich noch nicht "drüber". Wofür?

Wie auch immer der Besuch unserer Kirche hat sich auf jeden Fall gelohnt. Es war ein sehr schönes gemeinschaftliches Ereignis. Meine Tochter war zwar enttäuscht, dass sie kein Keks wie die anderen bekommen hat, aber auch sie möchte wiederkommen. Ich durfte die Bibel wieder besser verstehen und die Zusammenhänge zur Quantenphysik und Geometrie erkennen.

Danke & Frohe Ostern!
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
1.532
Sonja Hochfellner aus Leoben | 11.04.2017 | 18:55   Melden
14.690
Marie O. aus Graz | 17.04.2017 | 17:59   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.