01.07.2017, 11:35 Uhr

50 jähriges Matura Jubiläum am Pestalozzi-Gymnasium

50.jähriges Maturatreffen der 8.c Klasse Jahrgang 1967. Letzten Freitag trafen sich die ehemaligen Schüler des Pestalozzigymnasiums in ihrer alten Schule. Heinz Ninaus, einst Schüler, später viele Jahre Pädagoge und zuletzt auch Direktor an diesem Haus, hatte die Organisation des Treffens übernommen. Das Mittagessen in der "Alten Press" wurde durch einen kurzen, aber heftigen Regenguss kaum gestört. Mit der Bim fuhren wir danach auf den Friedhof St.Leonhard zum Grab unseres hochgeschätzten Klassenvorstandes Heinz Karpf. Unser "Maxi" Plank, der neue Abt des Stiftes St.Lambrecht, gedachte seiner in einem persönlichen Gebet. Die Altstadtführung mit Schwerpunkt Bierverkostung wurde nach einem heftigen Gewitter abgebrochen und im Gambrinuskeller standesgemäß beendet.
Am Samstag besuchten wir unseren Abt Benedikt im Stift St.Lambrecht. Gestärkt mit einer "Klostersuppe" führte uns der Hausherr durch die historischen Räume und berichtete von der Gründung und 1000 jährigen Geschichte des Stiftes.
Großer Dank gebührt Heinz für die Organisation des Treffens und Abt Benedikt für die Einladung nach St.Lambecht.
Wir wollen aber auch an die Mitschüler denken, die nicht mehr unter uns sind und die, welche durch Krankheit verhindert waren.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.