30.05.2017, 07:11 Uhr

Ausflug der EKI-Gruppe Edelstauden zum Tierpark Preding

Ein Tierpark zieht die Aufmerksamkeit der Kinder immer wieder in ihren Bann. Gleich am Eingang zeigten uns die Berber-Affen ihre Künste, dann ging es weiter zu den Hängebauchschweinen und zu den Ziegen, wo gerade ein Junges bei seiner Mama den Hunger stillte.

Es ist reizvoll, den Tieren durch den Drahtzaun Futter zu reichen, es erfordert aber auch einigen Mut! Im weitläufigen Areal wurden noch Tiere wie Waschbären, Nasenbären, Kängurus, Kamele, Minishetlandponys und Rinder gesichtet. Interessiert wurde der Emu (flugunfähiger Laufvogel), der sich gerade in voller Pracht vor einem Weibchen positionierte, beim Balzen beobachtet. Die Spielplätze und Raststationen luden zwischendurch zum Verweilen ein. Beim Abschluss-Eis wurde noch eine Zwerghuhnmama mit ihren niedlichen Küken entdeckt.

21 Kinder und ihre Begleiter genossen den Vormittag bei sommerlichen Temperaturen. Viele bleibende Eindrücke wurden gesammelt und mit nach Hause genommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.