10.07.2017, 07:29 Uhr

Ehejubelpaare, die „den Sturm des Lebens trotzten“

Gleich 17 Paare mit zehn bis 50 Ehejahren folgten der Einladung in die Pfarrkirche St. Veit am Vogau, um den kirchlichen Segen für ihr weiteres gemeinsames Leben zu empfangen. Den spendeten Pfarrer Robert Strohmaier und Diakon Johann Pock beim gemeinsamen Sonntagsgottesdienst.
„Ihr beweist“, freute sich Pfarrer Strohmaier, „dass Ehe gelingen kann, und ihr seid Leuchttürme in der Pfarre!“ Und: „Ihr habt viel Zeit in die Ehe investiert – und seid Gott dankbar für die Liebe zueinander in allen Höhen und wohl auch Tiefen!“ – Zu „immer wieder Brücken bauen, damit den Sturm des Lebens trotzen“, wurde in einem von einer jungen Mutter verfassten Text aufgerufen. – Mit herzhaftem Gesang bereicherte die Singgruppe Straß, mit Didi Bresnig, den Gottesdienst. – Ein gemeinsame Agape beschloss die Feier.

Text und Fotos: Anton Barbic
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.