14.06.2017, 11:36 Uhr

Ein Tag für und mit den jungen Gemeindebürgern

Am Freitag, den 9. Juni 2017 drehte sich in Allerheiligen viel um die jüngsten GemeindebürgerInnen.

Der Kindergarten lud zum Papatag ein – von jedem Kind hat sich der Vater oder Opa Zeit genommen, einen spannenden Vormittag zu verbringen. Das Kindergartenteam hat eine Safari-Rally quer durch den Ort zusammengestellt, wo in Gruppen Aufgaben und Spiele zu bewältigen waren.

Die Gemeinde Allerheiligen hat am Nachmittag zum Kinderfest geladen. Mit einem Pass haben die Kinder die Stationen vom Malen, Dosenwerfen, Zielspritzen, Steckerlgrillen und dem Barfußweg absolviert und sich dann ein Eis verdient. Das Mitmach-Theater „die Rockoma“ bildete im Turnsaal den Abschluss dieses schönen Tages.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
29.681
Gerhard Woger aus Deutschlandsberg | 14.06.2017 | 11:56   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.