11.11.2016, 11:49 Uhr

Großes Ehrenzeichen des Landes für Ingrid Gady

BGF Irmgard Wran-Schumer, LAbg. a. D. Ingrid Gady und LAbg. Peter Tschernko. (Foto: steiermark.at/Fischer)
Eine große Auszeichnung wurde dieser Tage Ingrid Gady zuteil: Aus den Händen von LH Hermann Schützenhöfer und LH-Stv. Michael Schickhofer erhielt die Lebringerin das Goldene Ehrenzeichen des Landes überreicht.
Eine parteipolitische Funktion war nicht Teil der Lebensplanung von Ingrid Gady. Die Herausforderung für den Landtag Steiermark aktiv zu sein, nahm die gelernte Kindergartenpädagogin und Unternehmerin jedoch gerne an. Die Rolle der Frau in der heutigen Gesellschaft im Kontext eines modernen Familienbildes waren ihre persönlichen politischen Anliegen, sowie auch Themen und Aufgaben, die sich für Unternehmen in der globalen Wirtschaftssituation stellten.
Ingrid Gady ist seit vielen Jahren in Frauenbewegungen aktiv. So war sie unter anderem Frauen-, Kinderbetreuungs- und Integrationssprecherin für den ÖVP-Klub im Landtag, Mitglied im Lenkungsausschuss „Große schützen Kleine“, Obfrau des Vereins Lichtblick und Vorsitzende der Katholischen Frauenbewegung der Diözese Graz-Seckau.
Von Seiten der Steirischen Volkspartei Bezirkspartei Leibnitz gratulierten BPO LAbg. Peter Tschernko und BGF Irmgard Wran-Schumer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.