14.03.2017, 13:50 Uhr

Malwoche mit Gerlinde Bartelt-Stelzer begeisterte

Künstlerin Gerlinde Bartelt-Stelzer (r.) mit Hausherr Robert und Partnerin Brigitte vom Buschenschank Wechtitsch-Zuser. (Foto: KK)
Bereits zum fixen Programmpunkt zählt die Malwoche mit der international bekannten Künstlerin Gerlinde Bartelt-Stelzer beim Buschenschank Wechtitsch-Zuser in Oberfahrenbach. Und so verbrachten kürzlich wiederum 14 kunstinteressierte Teilnehmer aus ganz Österreich erlebnisreiche Maltage im Weinland. Die bekannte Puppenkünstlerin Bartelt-Stelzer gab ihr Wissen mit Freude weiter und weihte mit Farbe und Pinsel in verschiedenste Maltechniken ein. Der Bogen spannte sich von südsteirischen Landschaftsmotiven bis hin zu Urlaubserinnerungen, die von Fotos abgemalen wurden. Kulinarisch bestens versorgt wurden die Malkursteilnehmer im Buschenschank Wechtitsch-Zuser von Hausherr Robert und seiner geliebten "Küchenfee" Brigitte.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.