14.10.2014, 16:37 Uhr

Mehr Platz für die Kinder in Allerheiligen bei Wildon

Die Ehrengästefreuten sich, dass die Umbauarbeiten beendet wurden und die Kinder jetzt mehr Platz zum Spielen haben. (Foto: Strassmair)
Die Schüler in Allerheiligen bei Wildon haben Grund zur Freude: Der neu sanierte Turnsaal in der Volksschule konnte am Wochenende feierlich eröffnet werden. Auch der Ausbau des Kindergartens wurde abgeschlossen. Bgm. Michael Fuchs-Wurzinger und Direktorin Martina Strobl konnten zu der Feier neben zahlreichen Kindern und Eltern auch viele Ehrengäste begrüßen. So waren unter anderem NAbg. Josef Muchitsch und LAbg. Peter Tschernko bei der Feier anwesend. "Die Arbeiten mussten bei Vollbetrieb im Kindergarten und der Volksschule durchgeführt werden. Dies war nur dank der guten Zusammenarbeit mit den Firmen möglich", so Fuchs-Wurzinger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.