12.05.2017, 23:11 Uhr

Oberhaag: Tenne wird wieder zum Theater

Die Kultur- und Theaterrunde Oberhaag verwandelt mit der Komödie "Der Ehestreik" - Premiere am Samstag, dem 20. Mai 2017 um 19.30 Uhr - die Tenne beim Buschenschank Labanz in ein stimmungsvolles Theater.

Die Theaterrunde Oberhaag bringt ab 20. Mai 2017 das Lustspiel "Der Ehestreik" in der Tenne des Oberhaager Buschenschanks Labanz zur Aufführung.

In der besonderen Atmosphäre der Tenne des Oberhaager Buschenschanks Labanz spielen die begeisterten Akteure der Kultur- und Theaterrunde Oberhaag von 20. Mai bis 10. Juni wieder eifrig Theater. Mit dem Lustspiel „Der Ehestreik“ von Julius Pohl unter der bewährten Regie von Karl Wöß geht die Kultur- und Theaterrunde Oberhaag mit Obmann Gebhard Ulbing bereits ins 32. Theaterjahr.
Aufführungen in der Tenne des Buschenschanks Labanz in Oberhaag gibt es nach der Premiere am 20. Mai, ab 19.30 Uhr auch noch am 24., 25., 26. und 27. Mai, bzw. 6., 7., und 9. Juni, jeweils um 19.30 Uhr sowie am 28. Mai und 10. Juni um 15.30 Uhr.

Turbulente Komödie

Studentin Uschi bringt als neue Kellnerin des Dorfwirtes die häusliche Harmonie des Biobauernpaares Jakob und Paula und der Altbauern Bertl und Agnes ganz gewaltig ins Wanken. Da die Bürgermeisterin die Dorfmoral gefährdet sieht, schürt sie bei den Ehefrauen die Eifersücht und alle treten in den Ehestreik. Die Männer setzen sich zur Wehr und die Ehen krachen gewaltig. Kann der Dorffrieden wieder hergestellt werden?

Eintrittskarten

Karten um € 10,- für Erwachsene und um € 5,- für Kinder (7 bis 14 Jahre) in allen Raiffeisenbanken. Kinder bis 6 Jahre haben freien Eintritt! Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich. Nähere Informationen unter: www.theater-oberhaag.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.