29.09.2014, 12:47 Uhr

Sonnenblumenaktion des Steirischen Bauernbundes

Bauernbund-Obmann Gerald Holler im Sonnenblumenfeld. (Foto: KK)
In der Südsteiermark ist die Ernte vieler Feldfrüchte und Spezialkulturen gerade voll im Gange. Der Bauernbund Leibnitz bittet auf die oft langsameren Erntemaschinen Rücksicht zu nehmen und etwaige Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.
Als kleine Wiedergutmachung wurden bereits im Sommer an vielen Feldrändern Sonnenblumen gepflanzt, die jetzt blühen und von der Bevölkerung kostenlos gepflückt und mitgenommen werden dürfen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.