24.09.2014, 13:09 Uhr

Sparkasse verkaufte Jungwinzerweine für den guten Zweck

Den Spendenscheck übernahm Vereinsobmann Dr. Wolfgang Klemencic von Sabine Gritsch, Leiterin der Filiale in Leibnitz. (Foto: -kk)
Der Weinwochen-Stand der Steiermärkischen Sparkasse in Leibnitz lockte auch heuer wieder zahlreiche Weingenießer an. Kein Wunder: Denn die MitarbeiterInnen der Sparkasse kredenzeten ihren Gästen prämierte Weine der "Jungwinzer 2014" und sammelten auf diese Weise Spenden für den guten Zweck.
Der Erlös in der Höhe von 500 Euro kommt heuer dem Verein "Lichtblick SOS" zugute. Der Verein unterstützt Menschen in Not sowie Projekte für Personen mit besonderen Bedürfnissen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.