12.11.2013, 13:53 Uhr

Tag der offenen Tür in Lebring

Erika Andrä, seit 10 Jahren praktizierende Energetikerin in Lebring, Leibnitzer Straße 4, hat ihre Türen geöffnet für alle Interessierten, wobei die Besucher erstmalig ihre neue Praxis bewundern durften.
Es gibt jetzt einen viel größeren Veranstaltungsraum, womit nun eine besondere Wohlfühlatmosphäre geschaffen werden konnte. Davon konnte sich unter anderem auch Bürgermeister Johann Weinzerl und Gemeindebürger Herr Fink überzeugen, die ebenso aufs Herzlichste von Erika Andrä begrüßt wurden, wie all die anderen großen und kleinen Besucher.
Die Gäste konnten sich bei stimmungsvoller Musik, Engel-Keksen, Kaffee, Saft, oder auch einem Gläschen Sekt entspannen. Andrä ist nicht nur Energetikerin, sondern auch Malerin und ihre strahlenden, farbenprächtigen Bilder (Acryl auf Leinwand), welche käuflich erwerbbar sind, konnten auch bei der gleichzeitig stattfindeten Vernissage bewundert werden.
Alles in Allem war es eine sehr erfolgreiche und harmonische Veranstaltung, wo sich alle Besucher und Besucherinnen wohl fühlten – was ja das Wichtigste im Leben sei, wie eine überaus zufriedene Erika Andrä meinte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.