11.11.2017, 20:59 Uhr

10 jährige Ära ging zu Ende

Leibnitz: Naturpark Grottenhof | 

Bioweinbauern wählten einen neuen Sprecher

Nach fast 11 Jahren als Bioweinsprecher bei Bio Ernte Steiermark übergab
nun Otto Knaus diese Funktion an Christoph Winkler Hermaden, Georg Thünauer und Christian Strohmeier.


In den fast 11 Jahren, resümierte Otto Knaus positiv, entwickelte sich
der Bioweinbau beachtlich weiter, ob in der Beratung, Sortenwahl,
Pflanzenschutz, Wahrnehmung in der Öffentlichkeit oder Vermarktung.
Bioweinbau ist heute ein anerkannter und sich rasend schnell
entwickelnder Sektor im Weinbau. Das verdeutlichen auch die Zahlen:
waren vor 10 Jahren erst ca. 2% (ca.70ha) der steirischen
Weinanbauflächen Biowein, so sind es jetzt schon ca. 18% (ca. 800ha).

Zum Abschied überreichte  Josef Renner, Geschäftsführer von Bio Ernte Steiermark,   eine Ehrenurunde an Otto Knaus.

Otto Knaus:
" Öffentlichkeitsarbeit, Verkostungen, Weinprämierungen,
Netzwerk-Bildung und Weiterentwicklung des Bioweines waren meine
Aufgaben, die ich entwickelt und gerne begleitet habe."

" Ich wünsche meinen Nachfolgern alles Gute! Und es gibt noch genug zu
tun
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.