16.10.2014, 11:58 Uhr

"100 Jahre und (k)ein bisschen leise" im Gepflegt Wohnen Gamlitz

Man glaubt es einfach nicht, dass Leopoldine Hochleitner schon 100 Jahre alt sein soll, wenn man sie so sieht. Doch ihre vier Kinder, die 12 Enkel und die 20 Urenkel sprechen für sich. So wurde gemeinsam mit der Familie und Freunden ein rauschendes Fest gefeiert. Zu den Gästen zählten auch Bgm. Karl Wratschko sowie Pfarrer Eduard Loibner. Für die musikalischen Gestaltung sorgte die Gruppe "Jungbrunnen" und die Marktmusikkapelle Gamlitz. Das Gepflegt Wohnen-Team wünscht der Jubilarin von Herzen noch viele fitte, fröhliche, zufriedene und gesunde Tage.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.