28.11.2017, 12:37 Uhr

Auszeichnung für St. Nikolai im Sausal

Bgm. Gerhard Hartinger (r.) und Amtskollegin Ilenia Catalini aus Loro Piceno ​​​(2. v.r.) nehmen stolz die Urkunde der EU-Vertretung entgegen. (Foto: ​​© AICCRE)

Die Marktgemeinde St. Nikolai im Sausal wurde für ihr Engagement um die Städtepartnerschaft mit Loro Piceno (Italien) ausgezeichnet.

Die AICCRE, die italienische Organisation für Städtepartnerschaften in Europa, hat den Gemeindevorstand der Marktgemeinde St. Nikolai im Sausal zu einem Workshop nach Rom eingeladen. Bürgermeister Gerhard Hartinger, Vizebürgermeister Karl Schweinzger, Kassier Manfred Edelsbrunner und die Koordinatorin für die Städtepartnerschaft Barbara Zirngast nahmen an der Veranstaltung in Rom teil. Insgesamt ca. 100 Teilnehmer, vor allem italienische Bürgermeister und Vertreter der jeweiligen europäischen Partnergemeinde, diskutierten zu Themen wie Umweltschutz, Wasser, Abwasser, Müll oder Wohnsituation in den verschiedenen Ländern und zeichneten mögliche Modelle auf.

Der zweite Teil dieser Veranstaltung stand dann im Zeichen der Prämierung für Partnerprojekte. Bgm. Hartinger erhielt als einzige Gemeinde Österreichs eine Urkunde als Dank und Anerkennung für die Benefizaktion und die finanzielle Unterstützung der Partnergemeinde Loro Piceno nach dem schweren Erdbeben im Herbst 2016.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.