13.09.2016, 10:45 Uhr

Benefizkonzert am Pferdegnadenhof in Wildon

Ein Team: Emanuel Wenk und der gutmütige Prinz.
Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Am 25. Sepember gibt es von 10 bis 20 Uhr am Pferdegnadenhof Edelweiss in Wildon (ehemalige Trabrennbahn) das erste Benefizkonzert mit den Künstlern Marc Andrae, Selina, Walter Guttberg und den Alpen Yetis. Weiters wird es u.a. einen Weinstand vom Weingut Cramer und eine Versteigerung zugunsten der steirischen Tierschutzvereine geben. "Marc Andrae unterstützt den Pferdegnadenhof schon länger und hat die Musiker für die Veranstaltung organisiert", dankt Wenk allen, die sich am Pferdegnadenhof in den Dienst der guten Sache stellen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.