07.06.2017, 07:35 Uhr

Blickpunkt Gemeindeamt: Drei Gemeindeämter vermietet

In Schwarzautal gab es fünf Gemeindeämter. Zwei sind noch aktiv.

In der Marktgemeinde Schwarzautal gab es nach der Gemeindefusion gleich fünf Gemeindeämter. Das Hauptgemeindeamt ist nach wie vor jenes in Wolfsberg/Schw. Dort ist das Bürgerservice untergebracht. Eine Außenstelle gibt es in Schwarzau. "Hier sind das Bauamt sowie das Veranstaltungs- und Verwaltungswesen untergebracht", informiert Bgm. Alois Trummer.

Nachmieter gefunden

In Breitenfeld am Tannenriegel war das Gemeindeamt immer in einem Gebäude mit dem Rüsthaus der Freiwilligen Feuerwehr. Jetzt hat alles die Feuerwehr übernommen, nur die Obstpresse ist nach wie vor im Gemeindeeigentum. In Hainsdorf hat sich mit der Firma "fm-e" eine Elektrofirma im ehemaligen Gemeindeamt eingemietet. In Mitterlabill wird das Erdgeschoss nach wie vor als Kultursaal genutzt, das Obergeschoss ist jedoch an die Firma "RWR" vermietet. Weiters soll eine zweite Firma im Obergeschoss angesiedelt werden, es gibt auch bereits Interessenten. "Wir sind froh, dass wir die Gebäude gut weiterverwenden können und sie nicht leer stehen", freut sich Bgm. Alois Trummer über die gelungene Nachnutzung der ehemaligen Gemeindeämter.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.