21.10.2016, 10:59 Uhr

Brand eines Wochenendhauses

Aus bisher unbekannter Ursache geriet Freitagfrüh, 21. Oktober 2016, ein Wochenendhaus in Maggau in Brand.
Gegen 03:25 Uhr bemerkte ein vorbeifahrender Fahrzeuglenker den Brand und verständigte die Feuerwehr. Die Feuerwehren Seibuttendorf, Schwarzau und Maggau, die mit insgesamt 30 Personen und fünf Fahrzeugen im Einsatz waren, konnten den Brand löschen.
Verletzt wurde niemand. Das Wochenendhaus brannte vollständig ab. Der dadurch entstandene Schaden ist derzeit nicht bekannt. Die genaue Brandursache muss erst von den Brandsachverständigen ermittelt werden.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.