01.11.2016, 15:53 Uhr

Brand in Marchtring

Aus bisher ungeklärter Ursache geriet Montagabend, 31. Oktober 2016, ein unbewohntes Einfamilienhaus in Schwarzautal in Brand. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest.

Gegen 21:00 Uhr ging bei der Polizei ein Notruf betreffend des Brandgeschehens ein. Die Löscharbeiten führten die Freiwilligen Feuerwehren Marchtring, Wolfsberg im Schwarzautal und St. Nikolai ob Draßling mit 40 Kräften und sechs Fahrzeugen durch. Vorsorglich war auch das Rote Kreuz vor Ort, Personen wurden aber nicht verletzt. Die Erhebungen werden vom Landeskriminalamt übernommen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.