21.11.2017, 14:02 Uhr

Charlie und die Kaischlabuam in Leibnitz

(Foto: Reinhard Sock)
Charlie und die Kaischlabuam gastieren am Donnerstag, dem 30. November um 20 Uhr mit "Rock’n’Roll & Heimatlieder" im Marenzikeller Leibnitz.
Bei den Kaischlabuam trifft steirischer Dialekt auf Louisiana, New Orleans und jamaikanische Reggae Grooves. Heraus kommt dabei eine wilde Mischung aus Dialektblues, Rock’n’Roll und Heimatliedern. Eigenkompositionen, aber auch Covers von so illustren musikalischen Persönlichkeiten wie Hank Williams und Muddy Waters interpretiert die Band gekonnt eigenwillig.

Mit einem Baritonhorn (Eufonium), einer Dobro, einer Jazzgitarre und einer steirischen Harmonika erzählt dieses Quartett gnadenlos, wo der Bartl den Most holt – sofern er ihn selbst noch nicht ausgesoffen hat.

Charlie Kainz: Gitarre, Gesang
Christoph Wundrak: Eufonium
Robert Masser: Gitarre
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.