06.04.2017, 10:38 Uhr

Die besten Würste aller Zeiten

Nach der Aufklärung über die Hygienevorschriften ging es in den Verarbeitungsraum.

VS Kitzeck erlebte beim Buschenschank Schneeberger die Fleischverarbeitung hautnah.

Der bewusste und sorgsame Umgang mit Lebensmitteln und die Wissensvermittlung an Kinder ist der zweifachen Mutter und Produktionschefin Margret Reinprecht vom Buschenschank Schneeberger ein besonderes Herzensanliegen. Gemeinsam mit den Kindern der Nachmittagsbetreuung in der VS Kitzeck wurde ein vierteiliges Projekt gestartet, dass sich über zwei Jahre erstreckt. Nach dem Besuch des großzügigen Freigeheges mit Johann Schneeberger, in denen die Wollschweine aufwachsen, führte der Weg der Kinder gemeinsam mit Dir. Sabine Gürtl, Martin Muchitsch (Lehrer der 2. Klasse) und Sabine Deutschmann (Freizeitpädagogin) direkt in den Verarbeitungsraum.
Anschaulich führte Margret Reinprecht, die zur Zeit die Ausbildung zum Landwirtschaftsmeister besucht, den Kindern vor Augen, dass ein Schwein nicht nur aus Schnitzelteilen besteht und nach der Begutachtung der verschiedenen Fleischteile ging es an die Arbeit: Gemeinsam wurden Bratwürste hergestellt und abschließend verkostet.
Bgm. Ursula Malli dankte allen Beteiligten für das stets große Engagement und freut sich, dass die Zertifizierung für die Ernennung der VS Kitzeck zur Naturparkschule bereits im Gange ist. Dir. Sabine Gürtl darf stolz sein: Die Kinder zeigten sich von ihrer besten Seite.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.