05.09.2014, 11:53 Uhr

Drei Bürgermeister spielen auf

Bgm. Franz Hackl ist ein geselliger Mensch. Bei Wehr, Musik, Jagd und Sport fühlt er sich wie am Hof zu Hause.

"Bei uns sind immer sehr viele Leute im Haus unseres Hofes", erzählt Bgm. Franz Hackl. Aber nicht nur, weil der Familienmensch Frau und drei Kinder hat. Der Land- und Forstwirt pflegt nämlich gerne alte Bräuche, wie etwa das gesellige Schnapsbrennen. Aber auch Jagdkollegen sind öfter beim Jagdobmann und dessen Gattin am Hof des land- und forstwirtschaftlichen Betriebes in Sichtweite des Gemeindeamtes zu Gast.
Mit seiner Ehefrau und dem Sohn betreibt der Breitenfelder Gemeindechef eine Landwirtschaft mit den Schwerpunkten Schweinemast und Waldwirtschaft. Eine Tochter lebt mittlerweile in Zürich und die zweite als Lehrerin in Graz. "Nach früher Stallarbeit geht es tagsüber meist in den Wald, im Frühjahr aufs Feld", beschreibt der Landwirt einen typischen Tagesablauf.

Frühe Leidenschaft

"Die Freiwillige Feuerwehr von Breitenfeld am Tannenriegel ist der einzige Verein in der Gemeinde", so Hackl. Daher war es auch nicht weiter verwunderlich, dass der Südsteirer bereits im zarten Alter von 13 Jahren Mitglied der örtlichen Wehr wurde, wo er heute als engagierter Oberlöschmeister in den Reihen der Florianijünger wirkt.

Weitere Hobbies

In jüngeren Jahren jagte Hackl als begeisterter Fußballer beim SV Union Wolfsberg im Schwarzautal dem runden Leder nach. Die Freude am Sport ist ihm bis heute geblieben. Am Tennisplatz spielt er nun eben mit der kleineren Filzkugel.
Im Winter zieht der Familienmensch inmitten der weißen Pracht mit seinen Skiern Schwünge in den Schnee.
Sehr viel Freizeit widmet der 52-Jährige aber auch seiner großen Musikleidenschaft bei der Trachtenmusikkapelle Wolfsberg im Schwarzautal, wo er als Posaunist und Kassier mit zwei weiteren Bürgermeisterkollegen regelmäßig aufspielt.
Zusammen mit den Musikern unternimmt Hackl auch so manche Reise.

Text von Heribert Kindermann

Alle weiteren Beiträge zur Serie finden Sie unter Ortschef privat
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.