16.10.2017, 11:30 Uhr

„Drillinge“ im Wald

(Foto: Anton Barbic)
Drei recht frisch wirkende Herrenpilze, vereint zu „Drillingen“, fand Erwin Überbacher aus Vogau in einem Waldstück in Spielfeld. Natürlich verrät er den genauen Standort nicht, denn dort habe er schon „viele Pilze gefunden“. Und: Weil sie so jung und frisch aussehen, „ist da sicher keine Made drinnen“, ist er überzeugt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.