31.01.2012, 15:26 Uhr

Ein Kalender für Bürgerservice

Der traditionelle Gemeindekalender von Tieschen und der neue Bürgerservicekalender sollen in Zukunft vereint werden. Foto: Spätauf
Tieschen: Gemeindeamt | Die Gemeinde Tieschen legt einen neuen Bürgerservice-Kalender auf.

Einen Gemeindekalender gibt es in Tieschen schon seit 16 Jahren. Heuer legt die Gemeinde erstmals einen Servicekalender auf. „Darin sollen alle für die Gemeindebürger von Tieschen wichtigen Termine und die zahlreichen Angebote aus dem Bürgerservice übersichtlich dargestellt werden. Sie können auch von Bürgern der Nachbargemeinden in Anspruch genommen werden“, erzählt Bürgermeister Martin Weber. So gibt es beispielsweise jeden ersten Montag im Monat eine kostenlose Rechtsberatung. Alle zwei Monate berät Baumeister Kurt Klapsch die Bauinteressierten. Es gibt weiters Sprechtage der Mietervereinigung, über den Flächenwidmungsplan, über Steuerangelegenheiten und heuer erstmals auch über Grenzstreitigkeiten. Aufgelistet sind auch alle Aktionen zum Thema Gesunde Gemeinde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.