03.02.2012, 10:10 Uhr

Ein wichtiger Schritt zur Reife

Die Absolventen bzw. Referenten mit bfi-Bildungszentrumsleiterin Angela Süß am bfi Köflach.
Köflach: Köflach | 14 Teilnehmer bekamen ihre Englisch-Zeugnisse am bfi Köflach.

Am 21. Jänner absolvierten 14 Teilnehmer des Vorbereitungskurses „Berufsreifeprüfung Englisch“ und vier Teilnehmer des Vorbereitungskurses „Lehre mit Matura Englisch“ erfolgreich die Englisch-BRP-Prüfung. Großes Lob gebührt dafür den sehr gut vorbereiteten Teilnehmern und ebenfalls dem Referenten Daniel Zeiringer. Der Vorsitzende Mag. Glatz überreichte gemeinsam mit Bildungszentrumsleiterin Angela Süß ihre Zeugnisse den stolzen Absolventen.

Lehre und Matura
Wenn Sie Interesse an einer Berufsreifeprüfung oder an einer Lehre mit Matura haben: Lehre und Matura ermöglicht, einen Lehrberuf zu erlenen und gleichzeitig die Matura zu machen. Damit ist Lehre und Matura eine echte Alternative zu einer rein schulischen Ausbildung.
Mit einer erfolgreich abgeschlossenen Lehre und Absolvierung der Vorbereitungskurse mit anschließenden Prüfungen in Deutsch, Mathematik und Englisch und dem Fachbereich erlangen die Teilnehmer die Berufsreifeprüfung. Diese öffnet den Zugang zu Unis, Fachhochschulen, Kollegs usw.
Dieses Modell im Rahmen der Berufsreifeprüfung wird für Lehrlinge zu 100% gefördert. Diese Prüfung steht aber nicht nur Lehrlingen offen, sondern auch Absolventen anderer Ausbildungen.
Wer darf die Berufsreifeprüfung machen? Zur Berufsmatura dürfen Sie antreten, wenn sie folgende Prüfungen bzw. Ausbildungen erfolgreich abgeschlossen haben: Lehrabschlussprüfung, Land- und fortwirtschaftliche Facharbeiterprüfung, mindestens dreijährige mittlere Schule, Krankenpflegeschule oder Schule für Gesundheits- und Krankenpflege, mindestens 30 Monate dauernde Schule für den medizinisch, technischen Fachdienst, Meisterprüfung oder Befähigungsprüfung laut Gewerbeordnung, land- und forstwirtschaftliche Meisterprüfung, erfolgreicher Abschluss des dritten Jahrgangs einer beurfsbildenden höheren Schule, der 3. Klasse einer höheren Anstalt der Lehrer- und Erzieherbildung oder des vierten Semesters einer als Schule für Berufstätige beführten Sonderform der genannten Schularten, Personen mit Dienstprüfung bzw. Grundausbildung gemäß Beamtendienstgesetz oder Vertragsbedienstetengesetz in den Verwendungs- bzw. Entlohnungsgruppen A4, D, E2b, W2, M BUO2, d oder in der Bewertungsgruppe v4/2 jeweils in Verbindung mit einer mindestens dreijährigen Dienstzeit nach dem 18. Lebensjahr (insbesondere Berufs-Unteroffiziere).

Vorbereitungskurse
Vorbereitungskurse in Deutsch, Mathematik, Englisch und den Fachbereichen können wieder ab September 2012 am bfi Steiermark, Bildungszentrum Köflach besucht werden.
Für Lehre mit Matura startet ein Vorbereitungskurs (Modul Deutsch) bereits am 18. April am bfi Köflach. Nähere Informationen gibt es bei Marianne Steirer am bfi Köflach, Alter Rathausplatz 1, Köflach, tel. 05 7270 7201.

Woche/SW
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.