21.06.2017, 08:25 Uhr

Eine Ehrennadel für den Bürgermeister

Gerald Holler überreichte an Bgm. Rudolf Stiendl die Ehrennadel in Bronze. (Foto: KK)
Im Brünngraben fand am vergangenen Sonntag ein zünftiger Bauernbundfrühschoppen statt. Begonnen wurde mit einer Feldmesse, zelebriert von Pfarrer Johannes Fötsch. Für das leibliche Wohl sorgte der Steir. Bauernbund OG St. Andrä-Höch mit regionalen Schmankerln und für die musikalische und humoristische Unterhaltung waren „Die zwei Weststeirer“ zuständig.
Das Fest bot auch den Rahmen, um sich bei Bgm. Rudolf Stiendl für seine langjährige, loyale Arbeit für den Steirischen Bauernbund zu bedanken. So überreichte Bezirksobmann Gerald Holler als Zeichen der Anerkennung und Dankbarkeit die Ehrennadel in Bronze.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.