16.09.2014, 15:25 Uhr

Elternwünsche führten zur Ganztagesbetreuung

Kindergarten-Leiterin Monika Gsell, Bürgermeister Johann Schweigler und Schulleiterin Christa Trummer.
"Damit wurde ein weiterer Schritt gesetzt, um die Markgemeinde Mettersdorf als familienfreundliche Gemeinde weiter aufzuwerten“ ist Bürgermeister Johann Schweigler stolz auf die neue ganztägige Betreuung für Kindergarten- und Volkschulkinder. Schulleiterin Christa Trummer betonte, dass die Ganztagesschule in getrennter Abfolge und schulübergreifend für Schüler von 6 bis 14 Jahren sehr gut angenommen wird. Kindergarten-Leiterin Monika Gsell meinte dazu: „Im zweigruppigen Kindergarten wird heuer erstmals die alterserweiternde Gruppe als ganztägiger Kindergarten geführt. Hiermit kann der vermehrte Bedarf gut abgedeckt werden.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.