01.10.2016, 12:22 Uhr

Exhibitionist wurde ausgeforscht

Leibnitz. – Polizeibeamte nahmen einen 43-Jährigen fest, der im Verdacht steht, seit Anfang August 2016 mehrmals in der Öffentlichkeit geschlechtliche Handlungen an sich vorgenommen zu haben.

Der 43-Jährige aus dem Bezirk Leibnitz wurde von Polizeibeamten Freitagnachmittag, 30. September 2016, gegen 16:45 Uhr in Grottenhof auf frischer Tat ertappt und festgenommen. Der Verdächtige ist geständig und gab zu, im Verlauf eines psychischen Tiefs in den Monaten August und September 2016 etwa 45 mal an drei Orten im Bereich Grottenhof vor Kindern und Erwachsenen onaniert zu haben. Wenn er angesprochen wurde, ergriff er die Flucht. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Graz wird der Verdächtige auf freiem Fuß angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.