23.10.2017, 08:10 Uhr

Feiertag in der Marktgemeinde Gleinstätten

Bei schönstem Herbstwetter konnte am Samstag der sanierte Kindergarten sowie die neu errichtete Kinderkrippe feierlich eröffnet werden.

Bürgermeister Franz Koller konnte dazu als Ehrengäste LAbg. Peter Tschernko, Pfarrer Johannes Fötsch sowie viele Gemeinderäte begrüßen. Bauherr Anton Klug dankte in seiner Ansprache den Firmen für die rasche Umsetzung aller Arbeiten und betonte, dass vor allem regionale Firmen hier tätig waren.
Bgm. Franz Koller dankte dem Team der Pädagoginnen für die wertvolle Arbeit, die sie Tag für Tag leisten und freut sich, dass das Kinderbetreuungsangebot in der Marktgemeinde noch erweitert werden konnte. Die Kindergartenkinder gestalteten das Fest mit und sangen den Gästen mehrere Lieder vor. Für die musikalische Umrahmung sorgte die Musikkapelle Pistorf und Pfarrer Johannes Fötsch segnete die neuen Räumlichkeiten.

Alle weiteren Informationen zur Kinderkrippe erhalten Sie HIER
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.