21.11.2017, 08:33 Uhr

Gelebte Freude mit Produkten

f>Roman & Martina Gaschler mit Trophäenkünstlerin Regina Strunz. (Foto: KK)

Weingut und Buschenschank Schneeberger zählt zu den renommiertesten Betrieben der Region.

Ausgezeichnete Betriebe beleben unsere Region und leisten damit einen unbezahlbaren Beitrag für unsere Region – stellvertretend dafür wurde im Oktober von der WOCHE erstmals der "Preis der Region" vergeben, der nach einem Leser-Voting und einer Jurybewertung an das Weingut und den Buschenschank Schneeberger ging.
Im Rahmen der offiziellen Urkundenverleihung wurden die Leistungen des südsteirischen Familienbetriebes, der bereits seit 1870 besteht, würdig ins Rampenlicht gestellt.


Mit Fleiß zum Erfolg

Johann Schneeberger ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Unzählige Auszeichnungen für die Weine, die bereits in der Verantwortung von Sohn Hansi liegen, der nebenbei auch selbst gebrannten Gin herstellt, zieren die Wände der Verkaufsräume – AWC Vienna, Berliner Wein Trophy, Steirischer Landessieger und selbst im Mutterland des Burgunders, in Frankreich, holte er bei der Chardonnay du Monde Gold mit seinem Chardonnay.


Viele Auszeichnungen

Auch bei der WOCHE-WeinChallenge ist das Weingut Schneeberger stets unter den Finalisten und oft auch als Sieger hervorgegangen. Dabei nicht zu vergessen ist der ausgezeichnete Buschenschank, der großteils die Handschrift von Tochter Margret trägt – auch sie durfte sich unlängst bei der Spezialitätenprämierung über 13 Medaillen feuen. Hier werden auch die Freilandschweine aus der Hobbyzucht von Johann Schneeberger zu feinsten Köstlichkeiten verarbeitet. Die gesamte Familie packt mit an. Tochter Martina ist Ansprechpartnerin für Wein- und Traubenvermarktung sowie Administration.
Die hauseigenen Weingärten – darunter extreme Steillagen – befinden sich im südsteirischen Weinbaugebiet, vordergründig im Sausal. Bewirtschaftet werden mehr als 80 Hektar Rebflächen mit Toplagen wie Flamberg, Spiegelkogel, Demmerkogel, Reschleiten, Hoff und Kittenberg. Ausgebaut werden zwei Linien: die Klassik mit viel Frucht, Frische und prägnanter Sortentypizität. Gekeltert werden auch sortenreine Lagenweine mit starkem Charakter, großer Persönlichkeit und terroirgeprägter Herkunft. Das Spannende an allen Weinen der Familie Schneeberger: Sie erzählen eine Geschichte über ihre Heimat und die Menschen, die ihren Wein vom Rebstock bis in die Flasche mit Enthusiasmus begleiten. Das macht diesen Familienbetrieb so sympathisch.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.