21.11.2016, 11:47 Uhr

Gelungene Premiere für den 1. Cäcilienmarkt am Hofladen "Die Amtmann"

Einen Vorgeschmack auf das Fest boten Fransiska und Markus Skoff mit dem 1. Gamlitzer Cäcilienmarkt auf ihrem Hof "Die Amtmann" in Gamlitz, wo im Hofladen bereits viele Geschenkpakete auf Weihnachten warten.

Mit einem Markt zu Ehren der heiligen Cäcilia haben Franziska und Markus Skoff zum Abschluss des fünften Gartenjahres ihres Gamlitzer Naturgartens „Die Amtmann“ das Jubiläum mit einem ersten Cäcilienmarkt gebührend gefeiert.

Das stimmige Ambiente des Hofes von Familie Skoff mit dem angeschlossenem Genussladen und Hofcafé war Schauplatz für die Präsentation von winterlichem Kunsthandwerk, kreativen Geschenksideen aus dem Genussladen, vorweihnachtlicher Floristik, Dekorationsartikeln und kulinarische Schmankerl.

Grund für die Premiere

„Da am 22. November der Namenstag der heiligen Cäcilia gefeiert wird, die auch Patronin der Musik ist und namensgebend für unsere dritte Tochter war, sorgen heute exzellente Volksmusikerinnen der Gruppe Cuveé den ganzen Tag über für klingende, stimmungsvolle Stunden“, erläuterten Franziska und Markus Skoff.

Labestationen um Feuerstellen

Um die Feuerstellen im Hof versammelten sich die Marktbesucher, um sich mit Weinen aus dem Hause Skoff - Domäne am Kranachberg, Glühwein und feiner Kulinarik zu laben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.