05.09.2016, 08:00 Uhr

Gnocchi mit Käse-Schinkensoße

Zutaten Gnocchi:
250 g Ricotta
180 g Mehl
50 g Parmesan
1-2 Eier
Salz
Pfeffer
Mehl zum Bestäuben
Kochendes Salzwasser

Zutaten Soße:

60 g Schmelzkäse
10 g geriebener Parmesan
160 ml Schlagobers
5 Scheiben Kochschinken
1 Stück Knoblauch
1/2 Zwiebel
1-2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung Gnocci:

Alle Zutaten gut in einer Schüssel verrühren und zu einem Teig kneten. Diesen zu einer Rolle formen, in kleine Stücke schneiden und mit Mehl bestäuben. Auf ein mit ebenso Mehl bestäubtes Tuch ausbreiten und nach eigenem Wunsch mit der Gabel die Gnocchi leicht eindrücken, so dass feine Rillen entstehen.
Die Gnocchi im Küchentuch in einen Topf mit kochendem Salzwasser geben und aufpassen, dass sie nicht am Boden festkleben. Wenn sie an der Oberfläche schwimmen, sind sie fertig.

Zubereitung Soße:
Den feingehackten Knoblauch und Zwiebel in Olivenöl dünsten. Schinken in Würfel schneiden und mit dem Schmelzkäse und Parmesan beifügen. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen und auf den Gnocchis servieren.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.