29.09.2017, 13:55 Uhr

Herbstfest im Seniorenzentrum

(Foto: KK)
Fast schien es, als würde das alljährliche Herbstfest buchstäblich ins Wasser fallen, doch wieder einmal wurden die Bewohner des Volkshilfe Seniorenzentrum Wagna verwöhnt mit einem wunderschönen Herbsttag.
Das Kistenfleisch, das es zu diesem Anlass gab, weckte schon nach der Einladung zum Herbstfest das Interesse. „Was ist denn das?“ hieß es im Vorfeld der Veranstaltung, und als das Feuer brannte meinte ein Bewoher: „Jetzt könnt ihr das Wuggerl aufhängen, Glut ist genug“.
So war die Überraschung groß als die Kiste aufgemacht wurde und köstliches Schweinefleisch, Süßkraut und Erdäpfel verteilt wurden.
Eine besondere Überraschung gab es von der Frauenbewegung Heimschuh unter der Leitung von Josefine Ornig, die mit ihren Heimschuher Dirndln unsere Bewohner besuchten.
Die Begeisterung bei allen war groß, als die Damen eine Auswahl von wunderschönen alten Volksliedern zum Besten gaben. „Fein sein, beinander bleiben …“ wurde zum Motto des viel zu schnell vergangenen Nachmittages.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.