30.01.2018, 13:35 Uhr

Heringschmaus und Valentinstag im Anna

Anna und Manuel Hofmarcher freuen sich auf einen schönen Valentinstag mit ihren Gästen. (Foto: Das Anna)

Alles rund um den Fisch dreht sich von 14. bis zum 18. Feber in den historischen Stuben im Wirtshaus "Das ANNA im Seggauer Schlosskeller", wenn die beiden Wirtsleute, Anna und Manuel Hofmarcher, zu den Heringsschmaus Tagen laden.

Von Aschermittwoch bis zum Sonntag, den 18. Feber, bringt der Haubenkoch neben der ANNA-Wirtshauskarte zahlreiche traditionelle Fischgerichte auf die Teller: Omas Heringssalat, Matjes nach Hausfrauenart, Forelle Müllerin ebenso wie eine tomatisierte Fischsuppe, Seezunge nach Seemannsart und vieles mehr.

Forelle, Saibling und Karpfen bezieht Manuel Hofmarcher übrigens aus den Teichen von Gut Dornau in Niederösterreich. Südsteirische Weine dagegen stehen als Begleiter der Fischgerichte im Mittelpunkt. Anna Hofmarcher: "Gerade die Winzer aus der Region bieten Weine, die perfekte zu Fisch passen. Und damit sind nicht nur Weißweine gemeint. Zum Beispiel harmonieren auch die Rotweine von Karl Schnabel wunderbar."

14. Feber: Valentins Menü in 5 Gängen - Rosen & Rosé

Serviert werden die Fischgerichte von 14. bis 18. Feber sowohl zu Mittag als auch am Abend - jedoch mit einer Ausnahme: Am Valentinstag (Mittwoch, 14. Feber) steht das ANNA ab 18 Uhr ganz im Zeichen der Liebenden. Unter dem Motto "Rosen & Rosé" tischt Manuel Hofmarcher ein 5-gängiges Gourmet Menü auf, das mit einem Rosé-Schaumwein als Aperitif beginnt und mit Rosen im Dessert endet. "Natürlich bekommt jedes Pärchen von uns an diesem Abend auch noch eine Rose geschenkt!", so Anna Hofmarcher.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.