13.02.2018, 10:46 Uhr

Hoher Besuch bei Leibnitzer FPÖ Bezirksklausur

(Foto: Lindinger)
Anlässlich der FPÖ-Bezirksklausur besuchten die freiheitlichen Spitzen der Steiermark BMfV LPO Mario Kunasek und KO LPS LAbg. Stefan Hermann den Bezirk Leibnitz. Die Berichte aus der Bundesregierung und dem Landtag begeisterten die Teilnehmer. Beide FPÖ-Granden konnten sich von der konstruktiven Arbeit und dem Engagement der FPÖ-Bezirksleitung überzeugen. Auf der Tagesordnung standen neben einigen Weichenstellungen für die Zukunft, strukturelle Verbesserungen und die bevorstehenden Ortsparteitage im Bezirk. Bezirksobmann NAbg. Sepp Riemer bedankte sich ob der jüngsten Wahlerfolge bei seiner Führungsriege.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.