08.03.2017, 09:10 Uhr

Impressionen von Gerald Martschinko

Mit einer Vernissage von Gerald Martschinko der Lebenshilfe Leibnitz setzt Kultur Pfarre Leibnitz den kulturellen Veranstaltungsreigen fort. Die Vernissage wird am Freitag,dem 17. März um 19.30 Uhr im Pfarrsaal Leibnitz eröffnet.
Für musikalische Umrahmung sorgt die Lebenshilfe Leibnitz.
Gerald Martschinko wohnt und arbeitet als Kunde seit 1980 im Wohnhaus 2 Föhrenhaus der Lebenshilfe Leibnitz und arbeitet in der Tageswerkstätte Leibnitz.
Malen und Zeichnen – in Kohle und Ölkreide – begeistert Martschinko und so hat er schon sehr viele unterschiedliche
Motive zu Papier gebracht. Sein Motto lautet: "Große Künstler sind die einzigen Reichen, welche ihr ganzes Glück mit uns teilen."
Der Eintritt ist frei. Kultur Pfarre Leibnitz lädt anschließend zu einer kleinen Agape ein.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.