28.11.2017, 10:34 Uhr

"In Vino Veritas Weinfreunde" helfen auch heuer

Auch im Vorjahr waren die In Vino Veritas Weinfreunde beim Christkindlmarkt im Römerdorf mit einem Stand für den guten Zweck vertreten und unterstützten Niki Keller.

Beim Christkindlmarkt in Wagna gibt es Wein-Raritäten zugunsten einer Leibnitzer Familie zu verkosten.

Ein großes Herz für Menschen, die Hilfe benötigen, zeigen die "In Vino Veritas Weinfreunde", die im Vorjahr ihre kostbaren Weinschätze zugunsten von Niki Keller beim Christkindlmarkt im Römerdorf ausschenkten. Und auch heuer helfen die "In Vino Veritas Weinfreunde" einer Familie aus Leibnitz, die vom Schicksal schwer getroffen wurde. Die einjährige Tochter hat seit ihrer Geburt mit erheblichen gesundheitlichen Probleme zu kämpfen. Das Baby kam mit einer Schädeldeformität zur Welt. Es musste mehrmals operiert werden. Die Eltern hatten die Hoffnung, dass sich nach dem schweren Eingriff der Gesundheitszustand stabilisieren würde und sich die Kleine fortan gut entwickeln könne. Bei den Voruntersuchungen im Krankenhaus wurde jedoch festgestellt, dass die Werte auf das Vorliegen von Epilepsie hindeuten könnten. Seit einigen Wochen steht nun fest, dass das Baby wirklich unter Epilepsie leidet, da es zu Hause einen Anfall hatte. Die Familie musste zahlreiche Schicksalsschläge erleben. Für sie ist jede Form der Unterstützung willkommen.
Besuchen Sie den Stand der "In Vino Veritas Weinfreunde" beim Christkindlmarkt im Römerdorf vom 8. bis 10. Dezember. Neben den Wein-Raritäten aus der Großflasche gibt es auch Glühmost, Tee sowie ein Schätzspiel.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.